"Angst"

StartseiteForum › "Angst"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Anonym schrieb am 17.03.2023 13:51

Angst

Hi,,

die Welt ist mir zu gross.
Ich kann mich oft nicht mehr regulieren.
Klimaneutral.
Alles sollen E Autos fahren, aber wo sollen die denn geladen werden. Das ist jetzt schon schwer. Und woher kommten denn die Rohstoffe
Und ne normal Gasheizung nur noch jetzt.
Aber ne Wãrmepumpe, das geht oft nicht so einfach ohne noch neue Fenster und ne Ausenwandisolierung zu machen.
Wir haben ein Enternitdach, darauf kann ich kein Heiswasser oder Fotovolteig machen.
In einigen Jahren mzss das ganze Haus isoliert und Energiepass was weis ich, haben. Bis dahin sind wir in Rente und wären dann so finaziell aufgestellt, dass es reicht.
Evtl noch für einige kleinere Sanierungen. Und kreditfrei zu leben.
Das wúrde uns in den finaziellen Ruin treiben.
Auch Mieter, die Kosten kann man doch nie ganz abwälzen.
Das heist, ich vermiete ne Wohnung, die mich jeden Monat noch Geld kostet.
Eine vernúftige Lösung für Fotovolteig ist auch noch nicht da.
Auf nem anderen Dach haben wir eine, die Fœrderung läuft aus.
Der Speicher ist so teuer, dass es am Ende der Haltbarkeits des Speichers alles evtl mit viel Glück 0 auf 0 aufgeht.
Das macht doch wenig Sinn.
Immer investieren und immer am Limit der Finanzen zu leben. Um irgendwelche unrealisierbaren Umweltverbesserungen anzustreben.
Windkraft in Norddeutschland.
Hoppla, wir sind gar nicht ausgerüstet, das nach Süddeutschland zu bringen.
Und ich habe das Gefühl, gemolken zu werden. Ölpreissinkt, aufeinmal werden die Spritpreise vom Ölpreis abgekoppelt und es gibt Firmen die einen Übergewinn ohne Ende gemacht haben. Aber davon gibt es Steuern.. Alsolassen wir das mal.


Versteht mich nicht falsch. Ich mach mir genauso viel Sorgen um die Umwelt.

Wir leben so gut es geht sparsam mit der Umwelt.
Rad, heizen Wasserverbrauch.
Und und und.

Mir macht das nur noch Angst.
Aber Schul und Stadtgebäude sind davon wieder mal als Ausnahme.
Wo wir wohnen verbindet man das Wort Öffentliche mit nem Wc, denn Buse fahren kaum noch.

Liebe Grüsse
Ich

Antworten

KerstinR (Profil) schrieb am 19.03.2023 20:18

Oh mensch, lass Dich drücken. Ich kann das gut verstehen.
Ich lasse vieles nicht mehr an mich heran. Die Angst wird immer größer, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Wärmepumpen sind ja auch nicht das Non plus ultra. Sie sind sehr giftig. Also bei Weitem nicht die grüne Entlösung.

Leider wird alles angestossen und vieles ausgeschlossen, aber eine gute Basis gibt es noch nicht. Viel Wind um nichts - sage ich nur. Wir warten ab. Ich habe aufgehört mich verrückt zu machen! Das bringt es nicht. - es ist zwar kein Trost für Dich, aber wir dürfen uns auch nicht verrückt machen lassen!
Viel Kraft zum Aushalten wünsche ich und ich drücke die Daumen, dass ihr eine gute Lösung für Euch findet!!!!
Kerstin