"Geschenkidee gesucht für jemanden, der einen riesigen Berg bewältigt hat"

StartseiteForum › "Geschenkidee gesucht für jemanden, der einen riesigen Berg bewältigt hat"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Lola (Profil) schrieb am 27.08.2021 11:10

Geschenkidee gesucht für jemanden, der einen riesigen Berg bewältigt hat

Hallo zusammen,

eine Freundin von mir hat nochmal das Studieren angefangen und hatte dabei sehr, sehr viele Hürden zu nehmen. DAs war echt ein Kampf. Jetzt hat sie es geschafft und ich würde ihr gerne etwas schenken.

Aber nicht so sehr im Bezug auf das STudium, sondern etwas, was die Bewältigung der Schwierigkeiten symbolisiert. Aber mir fällt nichts ein.

Habt Ihr eine Idee?

Danke,

Lola

Antworten

Anonym schrieb am 27.08.2021 18:02

Auch wenn du ihr ein Symbol für den bewältigten Berg schenken möchtest, denke ich eher ein ein Geschenk für den noch anstehenden Marsch durch das Studium: Einen Uni-TermiPlaner, eine Teemischung für durchgearbeitete Nächte, Gutscheine für Essensversorgung in Zeiten, in denen das Essen wegen des Lernens zu kurz kommt, Gutscheine für das Korrekturlesen von Seminarabeiten....

Oder - symbolischer und vielleicht auch gut zum Berg passend: gute Wandersocken, neue gute Schuhbänder, oder einen Gutschein für Wander/Jogging/Walkingschuhe. Oder gutes Badesalz für müde Muskeln, einen Gutschein für einmal Sportmassage....

Und schließlich, wenn es wirklich ein Symbol für das Erreichte sein soll: Such einen schönen Naturstein, und bemal ihn oder schreib einen schönen Spruch drauf, der zum Thema passt.

LG, RU

Lola (Profil) schrieb am 27.08.2021 19:52

Danke.

Tatsächlich hatte ich jetzt auch an ein Lesezeichen gedacht, welches ich selber gestalte.

Sie ist schon fertig mit dem Studium, das meinte ich mit, sie hat es geschafft. :-)

Ich habe einen wunderschönen Schlüsselanhänger gesehen, mit Bergen und einem Senfkorn (sie ist sehr christlich), aber der braucht von Amerika hierher einfach zu lange. Ich hab zu spät darüber nachgedacht, was ich schenken möchte...

Anonym schrieb am 28.08.2021 07:39

Du kennst die beiden Shops vivat und segensreich?
Bei segensreich gibt es schöne Bronzeplaketten und -Handschmeichler Gib mal "Spuren im Sand" und "Der dich trägt" ein.
Oder etwas, womit sie danksagen kann - denn sie wird den Erfolg ja auch der Hilfe Gottes zuschreiben.

LG
RU

Lola (Profil) schrieb am 28.08.2021 22:03

Die shops kenn ich, hab da aber nichts gefunden. Danke Dir!

Camilla (Profil) schrieb am 30.08.2021 11:53

Hallo Lola,

ich finde es toll, dass du so ein spezifisches Geschenk suchst. Falls du nichts passendes findest, schenke ihr einfach etwas Schönes, dass ihr gefällt. Es wird sie automatisch an das Erreicht erinnern.

Und das allergrößte Geschenk ist, dass du ihre Anstrengung und ihren Erfolg beim Berg bewältigen siehst und würdigst. Da ist für mein Gefühl der Gegenstand, der das symbolisiert und wie lang- oder kurzfristig dir die Idee zum Schenken kam egal :-D .

Hach, solche Freundinnen wie dich brauchen wir doch alle!

LG Camilla (die auch keine geniale Idee hat ;-) )

Lola (Profil) schrieb am 30.08.2021 11:56

Oh, danke. :)

Ich hab jetzt den schlüsselanhänger bestellt und wenn er nicht rechtzeitig kommt, nehm ich die Idee mit dem handschmeichler auf... :)

Anonym schrieb am 30.08.2021 13:59

Ich mag ja auch Geschenke, die einen begleiten, von denen man das Gefühl hat man hat ewig etwas davon. z.B ein weiches Halstuch, ein Armband o.ä. ... man kann es überall mitnehmen und fühlt sich immer an den schenkenden erinnert und in diesem Fall auch daran was man geschafft hat. Evtl. kann man die Sachen sogar selbst machen? Ich hab im Teeniealter von meiner besten Freundin ihre gebrauchten Lieblingssocken geschenkt (natürlich vorher gewaschen) bekommen, weil ich die unendlich cool fand (rot mit weißen Punkten) als wir uns wochenlang nicht sehen konnten .. ich hab die gefühlt immer getragen und an sie gedacht. Irgendwann waren sie im Einer und sie hat mir als "Ersatz" einen mexikanischen Kapuzenpulli aus Mexiko mitgebracht ... in dem hab ich gelebt und vor kurzem wieder ausgekramt. Den hab ich immer noch :-)

lg eva

LG Eva