"Salatschüssel gesucht"

StartseiteForum › "Salatschüssel gesucht"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Lara (Profil) schrieb am 14.03.2021 11:58

Salatschüssel gesucht

Ich brauch mal eure Erfahrungen.
Ich hatte bisher ne ca 6l fassende ziemlich durchsichtige Salatschüssel mit Deckel von tupper.
Die ist bei uns gern genutzt für Salat zu Familienfeier oder Buffet oder - wie heute-zum Essen aus der örtlichen Wirtschaft holen.
Die Größe ist prima. Und sie ist normal dicht.
Leider bekommt sie einen Riss.
War bei einer anderen auch so.
Damit früher oder später unbrauchbar.
Wer hat ne Alternative für mich?
Edelstahl will ich für sowas nicht. Da schmeckt der Salat komisch.

Antworten

Henni (Profil) schrieb am 14.03.2021 12:29

Wir haben so eine Kombi Schüssel. Salatschleuder + normaler Deckel.
Ich finde die super!
Geht auch für Waffelteig, der irgendwohin soll.
Ist allerdings Edelstahl. Ich find ja, das Plastik irgendwie ranzig wird und komisch schmeckt....Edelstahl ist doch völlig neutral?

LG Henni

Mornica (Profil) schrieb am 14.03.2021 12:32

Kannst du die Schüssel nicht reklamieren?
Ich habe eine blaue 5l Schüssel von Tupper, nicht durchsichtig, mit Deckel, eher für Teig gedacht. Die benutze ich als Salatschüssel. Ist halt nicht so schick, tut es aber auch.
Transparenter Kunststoff neigt grundsätzlich dazu, früher oder später Risse zu bekommen. Vor allem durch Hitze (heißes Essen, Geschirrspüler). Die Weichmacher will man ja auch nicht, gell.
Melamin ist dann auch nicht geeignet, wenn du heißes Essen transportieren willst. Warum nimmst du dafür nicht einen großen Kochtopf? Schnellkochtopf, wenn es dicht sein soll. Oder Gummibänder zwischen Deckelknopf und Griffen?
Und Saltschüssel dann aus Holz oder Glas. Letztere gibt's ja auch mit Deckel.
Gruß
Bettina

natascha (Profil) schrieb am 14.03.2021 18:04

Hi.
Von Tupper gibt es auch grosse Teigschuesseln mit duchtem Deckel.
Sinst hab ich ohne Decke von Ikea silber.
Und urakte Emaeilie.... Von Uroma.

Dampfkochtopf hatte ich auch gerne um Essen zu transportieren.


Lg Natascha

Lara (Profil) schrieb am 14.03.2021 18:49

Vielleicht hab ich komische Erinnerung an Salat aus Edelstahl. Oder es war kein Edelstahl.
Vielleicht probier ich doch Edelstahl....
Reklamation ist zwecklos. Die Schüssel hat so nen gebogenen Rand und wenn man die gerne auf den Rand fallen lässt ist das kein Garantiefall....
Hatten wir schon mal.....

Lara (Profil) schrieb am 14.03.2021 18:53

Ach so: in der Schüssel ist nix warmes bzw heißes.
Da kommen nur Salate rein.
Welcher Hersteller hat dichte Deckel und ist Spülmaschinentauglich?
Also vielleicht doch Edelstahl.....

natascha (Profil) schrieb am 14.03.2021 18:54

Ich hab gerade gesehen
Es gibt Glasschuesseln mit diesen Klickdeckeln.
Wo so 4 Klickdinger an der Seite

Lg Natascha

dorle (Profil) schrieb am 17.03.2021 15:40

Also da fällt mir nur meine heißgeliebte 6Liter Hefeteig Schüssel ein.

Die hat einen gut schließenden Deckel.
Aber er ist natürlich nicht so fest zu, dass du die Schüssel schief halten kannst und keine Salatsoße läuft raus....

Aber ichliebe die für alles was viel ist und kalt ;o)))

dorle (Profil) schrieb am 17.03.2021 15:43

oh spülmaschine weiß ich nicht....ich hab das immer fix mit etwas Spüli ausgewischt.

ist einfach zu groß für die Maschine

ich glaube auch der Deckel würde sich verziehen und dann vllt nicht mehr gut sitzen durch die Trocknerhitze