"Atlas für die Familie"

StartseiteForum › "Atlas für die Familie"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Anonym schrieb am 09.12.2020 21:21

Atlas für die Familie

Ihr Lieben,

Anliegen steht oben: ich bin auf der Suche nach einem schönen Atlas für die ganze Familie :)
Mein Ältester (gerade mal 7) fragt ob wo dies oder das liegt, wo der Rhein genau lang fliesst, und ob Ostfriesland größer ist als Katalonien ;)

Da ich lieber auf Büchern als am Handy oder Computer Sachen zeigen hätte ich gerne ein Atlas. Nicht unbedingt ein Kinderatlas, aber auch nicht ein super kompliziertes, extrem ausführliches Ding... Ich hatte als Kind eines und fand das schön, es hin und wieder genauer anzuschauen. Und ich vermute mal, meinem Sohn würde das genauso viel Spass machen.

Liebe Grüße
isand

Antworten

natascha (Profil) schrieb am 09.12.2020 22:24

Wie wäre es mit einem Schulatlas.
Die bekommt man gebraucht günstig.
Sind nicht zu schwer.
Lg natascha

Henni (Profil) schrieb am 09.12.2020 23:40

Ja, den Diercke Schulatlas hätte ich auch vorgeschlagen.
Für die 5.te Klasse müssen den hier eh alle kaufen, den bekommt man nicht bei der Schulbuchausleihe geliehen.

Ergänzend dazu ist aber auch ein Globus toll.
Unsere Kinder haben viele Jahre sehr ausgiebig den Ting-Globus genutzt. Die Anschaffung hat sich gelohnt. Er steht immer noch im Zimmer beim Elfjährigen, wird immer mal angeschaut, jetzt halt längst ohne den Lesestift.

Der Schulatlas kommt hier auch immer mit auf Autofahrten.

natascha (Profil) schrieb am 10.12.2020 06:41

Einen Neuen Schulatlas würde ich nzr dann kaufen, wenn ich auch einen neuen will.
Bis dein Kind n die 5. Kommt, gibt es ne Neuauflage.
Ja nen Globus hatten meine auch.

Was man so alles vergisst.



Lg Natascha

Camilla (Profil) schrieb am 10.12.2020 07:41

Diercke "Die Welt in Karten" hätte ich auch vorgeschlagen. Darin sind immer topografische Karten und Karten wo man die Ländergrenzen sieht (Länder/Bundeslänger) im Wechsel. Deutschland im Detail, Europa etwas kleiner, dann noch kleiner die anderen Kontinente.

Andere Schulatlanten gehen sicher auch, aber ich hatte auch einen, wo noch so Karten mit Rohstofflagerstätten etc. drin waren, das braucht ihr ja eher nicht und nimmt Platz weg für die Dinge, die interessant sind.

LG Camilla

schneckmeck (Profil) schrieb am 10.12.2020 08:42

Den Diercke Atlas haben wir auch - ist schön, wenn man dan mal GENAUER nachschauen möchte aber hier wird auch der Globus am meisten befragt - ist halt nicht zu übertreffen um die Dimensionen zu vergleichen/Abstände zu verstehen,,,

Lola (Profil) schrieb am 10.12.2020 15:02

Kann man auf euren Globen echt Ostfriesland zeigen? Meiner war für sowas zu klein... Deshalb greif ich immer zu Atlanten...

Camilla (Profil) schrieb am 10.12.2020 15:19

Nu sag bloß, du hast keinen Globus von Ostfriesland ;-D

Lola (Profil) schrieb am 10.12.2020 17:30

Nee, hab ich nich.... sollte ich mir vielleicht mal zulegen... Ostfriesland und Franken. Dann ist alles wichtige drauf. :P

isand (Profil) schrieb am 16.12.2020 20:37

Ihr Lieben,

ich habe mich für "Die Welt in Karten" entschieden. Hab es am Montag bei der tollen Buchhandlung die wir hier haben abgeholt. Toll! Genau das was ich gesucht habe! Mein Sohn wird das lieben!

Vielen Dank!
isand

Henni (Profil) schrieb am 16.12.2020 21:18

Lola,
den Globus meinte ich ja in Ergänzung zum Atlas. Im Auto war der Globus auch noch nie dabei :-)
Ostfriesland kann man momentan auch sehr schnell auf Corona-Karten finden....

LG Henni

Lola (Profil) schrieb am 17.12.2020 22:24

:-D

ConnyH (Profil) schrieb am 18.12.2020 17:29

Ihr Lieben,

ich habe mich für "Die Welt in Karten" entschieden. Hab es am Montag bei der tollen Buchhandlung die wir hier haben abgeholt. Toll! Genau das was ich gesucht habe! Mein Sohn wird das lieben!

Vielen Dank!
isand


Vielen Dank fürs Teilen! Das sieht toll aus.
Die Bücher von DK sind bei uns auch hoch im Kurs.

Viel Spaß dann beim "Reisen"!

LG ConnyH