"Welches Handy für die Kinder?"

StartseiteForum › "Welches Handy für die Kinder?"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

anja501 (Profil) schrieb am 26.08.2020 19:52

Welches Handy für die Kinder?

Halloooo,
habe lange nicht mehr hier geschrieben, Kinder sind schon so groß, aber ich lese immer noch gerne hin und wieder eure Beiträge und bin sehr dankbar, dass es diese Seite immer noch gibt.
Meine Kinder sind (fast) 10 und 12 Jahre alt. Die Tochter hat seit ihrem 10. Geburtstag ihr IPhone 5. Habe ich vor zwei Jahren gebraucht für gute 100 Euro bekommen. Das nächste Handy soll sie selbst bezahlen. Nun meint sie einige Apps würden sich ab und zu aufhängen, manchmal stockts...
Ich habe übrigens auch noch ein IPhone 5, liebäugel aber mit dem neuen SE2020, weil 800 Euro und mehr für ein Handy? Nein danke und für die Kinder erst recht nicht!
Unser Sohn soll zum 10. Geburtstag auch sein erstes Handy von uns bekommen (soll ja gerecht sein), aber was muss es dann sein? IPhone 7 ist dann sicher schon veraltet und immer noch recht teuer...
Alternative zu IPhone?
Wobei wir zum IPhone durch meinen Schwager gekommen sind, der ist da fan von, kennt sich da gut mit aus. Meint, dass bei Apple wenigstens immer alles läuft, habe man selten Probleme mit.
Was meint ihr? Günstige Alternative oder doch mehr ausgeben (Kinder evtl. zuzahlen lasen?
Danke.
Liebe Grüße
Anja

Antworten

natascha (Profil) schrieb am 27.08.2020 06:36

Hi,


Wir haben Andriodgeräte.
Wenn was nicht läuft, meistens deswegen, weil etwas nicht aktualisiert wurde, oder das Handy mal aufgeräumt werden muss.
Wenn gar nix mehr geht, dann einemal alles sichern und auf Werkseinstellung gehen.
Aps laufen oft auch schlecht, wenn der Speicher oder auch der Arbeitsspeicher
Voll ist.

Hat sie denn Geld, Taschengeld was sie sparen könnte?
Was auch im verhältniss zum Handy steht.
Bei uns gibt es meist zu W8ten ein neues Handy aber von allen.
Wir versuchen schon etwas gerecht zu sein, doch aber auch Zeitgemäs.
Bekommst du fürs selbe Geld denn nochmal was?
Inflation und so.

Mein erstes Samsung hat neu 80 Euro gekostet und war super.
Dafür bekomm ich heute nix mehr.

Wenn ihr alle ein I Phone habt, wird Junior auch eines wollen.
Hast du ihn mal gegragt, was er sich denn wünscht.


Lg Natascha

Anonym schrieb am 27.08.2020 08:44

Wir haben auch alle ein I-Phone.
Du musst darauf achten, dass der Prozessor der neueste ist, den man bekommen kann. Dann habt ihr möglichst lange „Spass“ am Smartphone.
Ich suche auch gerade ein neues, aber für meine Mutter. Wir werden wohl beim (neuen) SE 2020 landen. Ist wohl aktuell am günstigsten.

Beim großen Kind steht wohl nächstes Jahr das erste Smartphone an. Mal sehen, was die Dinger dann kosten... ;-)

Liebe Grüße,
Sandra