"Haarausfall beim Schulkind"

StartseiteForum › "Haarausfall beim Schulkind"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Fanthagiro (Profil) schrieb am 11.02.2020 06:53

Haarausfall beim Schulkind

Meine Tochter 7 Jahre verliert Haare.

Zuerst ist es uns an den Augenbrauen aufgefallen.

Eine Seite hat deutlich mehr als die andere.

Dann war es eine Stelle am Kopf. Jetzt sind es drei Stellen. Die Stellen sind rund und weiß.

Ich dachte erst es gibt sich.

Sie ist sonst total fit und aktiv. Also keine Krankheitssymptome.

Meine Lust bei der aktuelle. Grippewelle hier mit ihr zum Arzt zu gehen, hält sich in Grenzen.

Hat jemand Tipps?

Antworten

Anonym schrieb am 11.02.2020 07:17

Hört sich nach „kreisrundem Haarausfall“ an.
Google das mal...

Liebe Grüße,
Sandra

natascha (Profil) schrieb am 11.02.2020 08:56

Mir viel auch spontan
Kreisrunder Haarausfall ein.
Darmflora aufbauen und mal Schilddrüse checken lassen.

Lg Natascha

Anonym schrieb am 11.02.2020 10:49

Es gibt die Autoimmunerkrankung Alopecia. Die Tochter meiner besten Freundin leidet daran. Kann man wenig bis nix machen, Ursache unbekannt.
Also mh, kann dich schon verstehen, dass du im Moment nicht zum Arzt möchtest. Andererseits würde ich schnell wissen wollen was da los ist.
Alles Gute!
Munkes

Lola (Profil) schrieb am 11.02.2020 13:47

Gab es schon mal als Thema, meine ich. Geh mal auf die Suchfunktion, vielleicht findest Du da auch noch etwas hilfreiches? :)

Tiana (Profil) schrieb am 11.02.2020 15:52

Kannst du sicher ausschließen, dass sie die haare nicht ausreißt?

Lg

lieselsche (Profil) schrieb am 11.02.2020 17:31

Ich würd mich an nen Hautarzt wenden....

Anonym schrieb am 11.02.2020 20:06

unsere Pflegetochter hatte ja letztes Jahr die schwere Nierenentzündung. Danach fielen ihr die Haare aus. Das sollte wohl eine weitere Folge des Streptokokkeninfekts sein.

Mittlerweile haben wir die Haare kursgeschnitten und nun wachsen sie wieder.

Fanthagiro (Profil) schrieb am 11.02.2020 23:34

Kannst du sicher ausschließen, dass sie die haare nicht ausreißt?

Lg


Ja. Das würde anders aussehen. Die Stellen sind nicht rot oder blutig. Sehen so aus, als ob da nie Haare waren

Fanthagiro (Profil) schrieb am 11.02.2020 23:36

Mir viel auch spontan
Kreisrunder Haarausfall ein.
Darmflora aufbauen und mal Schilddrüse checken lassen.

Lg Natascha


Dachte ich auch erst. Meine Schwester hatte das als Kind. Aber nur eine Stelle. Kann man wohl nichts gegen machen. Sie hat was zum drauf tupfen bekommen und es wurde besser.

Aber meine Tochter hat mittlerweile drei Stellen plus Augenbrauen

Fanthagiro (Profil) schrieb am 11.02.2020 23:38

Ich würd mich an nen Hautarzt wenden....

Gute Idee! Ich mache morgen mal einen Termin aus. Dauert hier ja immer ewig, bis man einen bekommt

natascha (Profil) schrieb am 12.02.2020 07:27

Evtl gibt es Notfallsprechstunde.


Liebe Grusse
Gutes Gelingen
Natascha