"Suche Wanderstiefel, wasserfest etc. für Waldgruppe für 9jähriges"

StartseiteForum › "Suche Wanderstiefel, wasserfest etc. für Waldgruppe für 9jähriges"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

JasmineBlume (Profil) schrieb am 21.01.2020 08:03

Suche Wanderstiefel, wasserfest etc. für Waldgruppe für 9jähriges

Hallo Ihr Lieben,

unser Kind kann an einer Waldgruppe teilnehmen, dort sind die Kinder bei jedem Wind und Wetter draussen und rennen durch Matsch, Wasser, bauen, rutschen nasse Hügel herunter. etc. sie dürfen sich dort richtig austoben und nun brauche ich
eine passende gute Ausrüstung.

Welche Stiefel/Schuhe könnt Ihr empfehlen? Ich hätte gerne Wanderschuhe, wasserfest, robust.

Und welche Hosen? Unsere Kind ist 9, eher klein, ziemlich kräftig.
Was gibt es da an robusten Outdoorhosen?

Und Jacken?

Bitte alles an Tipps geben.

Ganz lieben Dank.
Jasmine

Antworten

Anonym schrieb am 21.01.2020 12:21

Superfit sind fast immer wasserdicht und schön leicht.
Meindl sind auch toll, oft aber nicht dicht. Fragt sich halt, wie lange er im Matsch ist. 2 Stunden halt imprägnierte auch mal...
Munkes

Anonym schrieb am 21.01.2020 12:23

Hose würd ich definitiv immer Leder bevorzugen, die ist halt dicht UND robust.
Jacke? Mh, der wird ja nicht so viel abverlangt.
Tendenziell wäre ich sparsam, das Zeug wird ja alles ziemlich verrammelt (-:
Munkes

Frauhoffmann (Profil) schrieb am 21.01.2020 13:09

Hallo Jasmine,

wir kommen hier gut mit Gore-Tex Schuhen durch die Winter- Frühjahr-Herbstmatschsaison. Hier auf dem Bauernhof ist immer irgendwo ne Pfütze, etwas draussen zu arbeiten, oder wir sind am Bach. Die Schuhe werden abends mit Zeitungspapier ausgestopft u. ins Warme gestellt, dann sind sie am nächsten Tag wieder Einsatzbereit.
Über die Hose einfach ne Regenhose, unsre ist von Rei*ma

Jacke hat er eine gebrauchte Doppeljacke mit ner Tatze drauf, die geht mit u. ohne Fleece fürs ganze Jahr.

Gefütterte Gummistiefel haben wir auch, aber die werden dieses Jahr nicht so gerne angezogen.

Viele Grüße

Henni (Profil) schrieb am 21.01.2020 19:15

Wie lange sind die denn draußen?

Mein Sohn ist bei den Pfadfindern, das hat er ca. mit 8 Jahren angefangen, also ähnliches Alter. Das normale wöchentliche Treffen dauert 1,5 Stunden, im Winter im Park und von Frühling bis Herbst im Wald.
Er hat überhaupt keine speziellen Sachen.
Seine normalen Wanderschuhe und eine robuste Hose. Mal Cord, mal Jeans, er hat auch 1-2 geerbte Cargo-Treckinghosen. Und die Winterjacke, oder Softshelljacke, die er jahreszeitlich halt gerade hat.
Also wenn's nicht länger als 3 Stunden geht würde ich gar nichts spezielles kaufen.

Sind es Pfadfinder? Oder was anderes? Wünsche deinem Kind viel Spaß!

Henni

Evi (Profil) schrieb am 21.01.2020 20:14

wir waren bis jetzt mit unseren Trekkingstiefeln von De*cath*lon immer sehr zufrieden. Kaufe die immer wieder direkt in der nächsten Größe. Im Winter mit Wollsocken zum Schlittenfahren und im Sommer auch zum Wandern.

Henni (Profil) schrieb am 21.01.2020 20:17

Ach so:
An speziellen Dingen hat er ein Taschenmesser und eine Stirnlampe.

schokine2008 (Profil) schrieb am 21.01.2020 22:34

Zu dichte Sachen waren bei uns zu schwitzig, so hatten wir ganz normale Sachen aber eben wollige Unterhose drunter und wasserdichte Schuhe. Eher mit Membran als dichte Gummistiefel ( weil zu schwitzig und nichts zum Wandern). Wir mochten Viking Schuhe ( sogar waschbar) oder von Richter. Und ich habe elektrische Schutrockner für in die Schuhe, die haben sich gelohnt, weil man weniger Wechselschuhe braucht.