"Ösen ich werde wahnsinnig"

StartseiteForum › "Ösen ich werde wahnsinnig"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Tiana (Profil) schrieb am 15.02.2019 08:18

Ösen ich werde wahnsinnig

Hilfe wie Schlagt ihr Ösen in stoff? Ich ruiniere irgendwie jedes Werkzeug. Habt ihr ein empfehlenswerte Methode, Zange oder Presse? Hier muss es aktuell unbedingt hoodie mit Kordel sein.

Danke
Tiana

Antworten

Frauhoffmann (Profil) schrieb am 15.02.2019 08:27

Hallo,

ich loche mit der Lochzange vor (also mit dieser Zange mit den verschiedenen Aufsätzen) und dann mit dem Ösenaufsatz u. der Zange zusammendrücken. Das geht ganz gut, nach mehreren Fehlkäufen nehm ich aber nur noch die von P*ry*m oder von S*na*pl*y. Bei den anderen bin ich auch verzweifelt.

Viel Erfolg ;)

Gerlind (Profil) schrieb am 15.02.2019 10:07

Kann mich Frauhoffmann nur anschließen- in dem Fall zahlt sich die Marke aus...

natascha (Profil) schrieb am 15.02.2019 10:29

Ich schlies mich an.
Kauf qualität.
Und schau Videos an.


Lg natascha

Tiana (Profil) schrieb am 15.02.2019 11:11

Damit klappt es leider nicht. Ich fürchte ich mache irgendetwas falsch denn nach der 1. Öse kann ich das prym Werkzeug wegwerfen. Ich hab auch eine variozange damit geht es ebenfalls nicht. Nutzt einer von euch eine Presse?

bkoe0067 (Profil) schrieb am 15.02.2019 11:16

Hallo Tiana,

nicht dieses komische Plastik-Werkzeug, das den Ösen beiliegt, sondern eine Extrazange, die man gesondert kaufen muss meistens.

Viele Grüße

bkoe

Camilla (Profil) schrieb am 16.02.2019 08:03

hier auch die P*rym Zange. Ich hab sie für Druckknöpfe gekauft und nutze sie mit den kleinen Plasteeinsätzen die bei den Ösen dabei waren auch für Ösen.

Das Plasteteil zum Zusammenklappen und mit dem Hammer drauf schlagen ist bei mir auch nach wenigen Malen zersprungen.

Ansonsten noch wichtig: Ösenteile richtig rum nehmen. Klingt banal, aber da hab ich am Anfang immer Fehler gemacht. Irgendwie ging es anders, als ich erwartet hatte.

LG Camilla

Camilla (Profil) schrieb am 16.02.2019 08:04

Ach und natürlich vorher lochen mit der Lochzange

Anonym schrieb am 16.02.2019 09:03

Damit klappt es leider nicht. Ich fürchte ich mache irgendetwas falsch denn nach der 1. Öse kann ich das prym Werkzeug wegwerfen. Ich hab auch eine variozange damit geht es ebenfalls nicht. Nutzt einer von euch eine Presse?

Hallo Tiana,

ich nutze ne Presse für Ösen und Druckis. Geht super und ist wirklich kein Vergleich zur Zange. So teuer sind die ja nicht mehr.

LG Doro

Anonym schrieb am 16.02.2019 09:04

Ach so, für mich ist nicht nur wichtig, dass es gut rein geht, sondern auch, dass es ewig hält ;o)

LG Doro

Tiana (Profil) schrieb am 16.02.2019 18:26

Kannst du eine empfehlen?

Anonym schrieb am 17.02.2019 09:16

Kannst du eine empfehlen?

Ich glaube sie sind alle recht ähnlich. Ich habe die im Link. Es gibt sie auch direkt von KAM, abert wesentlich teurer. Du musst allerdings immer die Preise mit bzw. ohne Aufsatz vergleichzen. Gibt verschiedene Angebote.
Schon krass, so viel hat vor 10 Jahren meine KAM Zange(!) gekostet.

LG Doro

https://www.etsy.com/de/listing/632247856/druckknopfpresse-aufsatz-osenpresse?ga_order=most_relevant&ga_search_type=all&ga_view_type=gallery&ga_search_query=presse&ref=sr_gallery-1-13&organic_search_c

Anonym schrieb am 17.02.2019 09:17

Der Vorteil ist wirklich, dass der Druck gleichmäßig ausgeübt wird und die Dicke des Materials (fast) egal ist.

LG Doro

koalina (Profil) schrieb am 10.03.2019 16:45

Kannst du eine empfehlen?

Ich glaube sie sind alle recht ähnlich. Ich habe die im Link. Es gibt sie auch direkt von KAM, abert wesentlich teurer. Du musst allerdings immer die Preise mit bzw. ohne Aufsatz vergleichzen. Gibt verschiedene Angebote.
Schon krass, so viel hat vor 10 Jahren meine KAM Zange(!) gekostet.

LG Doro

Geht die für 10mm druckknöpfe? Wekcher aufsatz wäre das? Alfa 10mm?

Anonym schrieb am 11.03.2019 07:31

Kannst du eine empfehlen?

Ich glaube sie sind alle recht ähnlich. Ich habe die im Link. Es gibt sie auch direkt von KAM, abert wesentlich teurer. Du musst allerdings immer die Preise mit bzw. ohne Aufsatz vergleichzen. Gibt verschiedene Angebote.
Schon krass, so viel hat vor 10 Jahren meine KAM Zange(!) gekostet.

LG Doro

Geht die für 10mm druckknöpfe? Wekcher aufsatz wäre das? Alfa 10mm?


Die Presse geht für alle Größen, da ja immer der Aufsatz gewechselt wird. Bei den Aufsätzen steht die Größe der Druckis/Ösen dabei.

LG Doro

koalina (Profil) schrieb am 11.03.2019 17:44

Danke!