***AnGeD*** ...im Sinne der Natur! auf www.stoffwindelnwickeln.de

"Haltbarkeit D*y*s*o*n Akkusauger"

StartseiteForum › "Haltbarkeit D*y*s*o*n Akkusauger"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Anonym schrieb am 12.02.2018 10:54

Haltbarkeit D*y*s*o*n Akkusauger

Moin moin,

einige von euch haben ja einen D*Y*S*O*N und vielleicht sogar einen Akkusauger v6, v7 oder v8?
Mich interessiert, ob der Akku nach 2-3 Jahren schlapp macht und der Sauger dann quasi wertlos ist.

LG Doro

Antworten

Anonym schrieb am 13.02.2018 10:14

Ja, macht schlapp. Hier zumindest.

Weiß auch noch nicht, wie ich vorgehe. Als einziger Sauger ist er damit wertlos. Als Zweitsauger, um schnell was wegzumachen ohne Kabelmurks, noch ok.

LG

bkoe

Anonym schrieb am 13.02.2018 10:20

Das ist ja blöd. Ist der Akku hin und wie lange hat er durchgehalten?
Danke dir!

LG Doro

Anonym schrieb am 13.02.2018 14:43

Ich denke,genau so 2, 3 Jahre...

Also, er hält schon noch bisschen, vielleicht noch so die halbe Zeit.

Wir haben die Tierhaarvariante, gab es damals im Angebot.

Da ich viel besenfreundliche glatte Böden habe und noch nen Saugroboter, lasse ich es erstmal so.

LG

bkoe

Schnecke79 (Profil) schrieb am 13.02.2018 16:19

...aber Dyson hat doch ne Garantie von 6 Jahren, schreib die an und verlang nen neuen Akku!

Wir haben einen animal complete, seit 4 Jahren, und lassen uns so oft Ersatzteile schicken, weil ständig irgendwas kaputt ist. Verschluss vom Hauptbehälter abgebrochen (dünnes Plastik halt), die Turbinendüse ist nach spätestens 6 Monaten im eimer, regelmäßig, letztens ein Teil des Clipverschlusses am Stiel abgebrochen , usw. usf.
Schade, denn wenn er saugt dann ist er super.

LG
Alex

Anonym schrieb am 13.02.2018 21:46

Stimmt, Schnecke79, vielleicht sollte ich doch mal auf die Suche irgendwo im Chaos verbliebenen Rechnung gehen...

LG

bkoe

Schnecke79 (Profil) schrieb am 14.02.2018 07:59

Ja, unbedingt!
Dann schreibste ne email hin, und die Sache geht ihren Gang :-)