WindelNatur.de - NATUR PUR für Mutter und Kind

"Über den Nikolaus"

StartseiteForum › "Über den Nikolaus"
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Lola (Profil) schrieb am 07.12.2017 08:35

Über den Nikolaus

Hallo,
das fand ich interessant und teilenswert. Hier wird ja ab und zu darüber diskutiert, wie sich weihnachten entwickelt hat und das gehört auch dazu.
Lola

https://www.ekd.de/martin-luthers-christkind-verdraengte-den-nikolaus-31281.html

Antworten

FrauFidibus (Profil) schrieb am 07.12.2017 08:58

Da hab ich auch einen, kam gestern im Radio:

Es gibt in nahezu allen Kulturen "Wintermänner" die schenken, und die Optik unseres Nikolaus ähnelt sehr stark dem Chinesischen, der eventuell über die Seidenstraße nach Europa kam. Dort gab es ihn schon lang vor Christi Geburt.

Ich fands sehr interessant.

http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/radiowissen/weihnachtsmann-nikolaus-weihnachtszeit-100.html

Lola (Profil) schrieb am 07.12.2017 11:02

Manchmal würde ich gerne eine Zeitreise machen, um festzustellen, wann die Dinge rübergeschwappt sind. Nikolaus war ja ein Bischof mit Mitra, er wurde bestimmt nicht von Anfang an wie ein Weihnachtsmann dargestellt... Ich glaube, im Laufe der Zeit wird das alles in einen Topf geworfen und dann bekommt man es nicht mehr auseinander.

Lola (Profil) schrieb am 07.12.2017 11:02

Und danke für den Link.

wireni (Profil) schrieb am 07.12.2017 11:26

Manchmal würde ich gerne eine Zeitreise machen, um festzustellen, wann die Dinge rübergeschwappt sind. Nikolaus war ja ein Bischof mit Mitra, er wurde bestimmt nicht von Anfang an wie ein Weihnachtsmann dargestellt... Ich glaube, im Laufe der Zeit wird das alles in einen Topf geworfen und dann bekommt man es nicht mehr auseinander.

Ja, auch komisch finde ich, wenn Luther den Nikolaus mit dem Christkind verdrängen wollte, wieso das sich dann im katholischen Süden durchgesetzt hat.

Lola (Profil) schrieb am 07.12.2017 11:37

Laut meinem Link oben ist das ja erst nach und nach Anfang des 20. Jahrhunderts auf die Katholiken übergegangen. Wahrscheinlich genau so, dass es einfach immer mehr gemacht haben und irgendwann war es einfach für alle so...?

Ausserdem “Wobei die ganze zeitliche Entwicklung immer noch in der wissenschaftlichen Diskussion steht." :-)