***AnGeD*** ...im Sinne der Natur! auf www.stoffwindelnwickeln.de

Hilfe und Regeln

StartseiteFlohmarkt › Hilfe und Regeln
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Im Flohmarkt der Naturwindel-Seiten kannst Du alles verkaufen, was für andere Eltern interessant sein könnte - vor allem aber natürlich Stoffwindeln und Zubehör. Für Gebrauchtes oder Fehlkäufe privater Natur sind Einträge kostenlos!

Ich stelle Euch den Flohmarkt lediglich als "Kontaktplatz" zwischen Verkäufer und Käufer zur Verfügung, und kann weder Gewähr für die Güte der angebotenen Dinge übernehmen, noch nicht zahlende Kunden oder nicht liefernde Käufer anmahnen. Wer hier gerne mehr Sicherheit hätte, muss auf die bekannten (kostenpflichtigen) Online-Auktionshäuser ausweichen - ich kann da wirklich gar nichts tun!

Trotzdem möchte ich Dich eindringlich bitten: gehe bitte fair mit Deinen (Ver-)Käufern um - behandle sie so, wie Du selber auch behandelt werden möchtest! Es gibt hier kein Bewertungssystem, aber wenn mir wiederholt Beschwerden über einzelne zu Ohren kommen, werde ich denjenigen sperren.

Einträge können nur von registrierten Mitgliedern, bzw. von Werbepartnern geschrieben werden. Die Beiträge werden einen Monat lang angezeigt. Wenn sie vorher überflüssig werden, löscht sie bitte selbsttätig. Ein Ändern ist ebenfalls möglich. Ihr habt die Möglichkeit, ein Foto mit anzeigen zu lassen oder auch eine ganze Webseite (z.B. bei einem Bilderdienst) zu verlinken. Dieses muss aber bereits im Internet abgelegt sein. Günstig wäre es, wenn Ihr gleich verlässliche Aussagen über die zu erwartenden Portokosten macht.

 

Was darf im privaten Bereich angeboten werden?

Selbstverständlich nur legale Dinge (also beispielsweise keine selbstgebrannten CDs oder ähnliches). Unerwünscht sind auch generell obskure Angebote die wirklich gar nichts mit Kindern zu tun haben.

Keine Neuwaren, keine ausschließlich für den Verkauf hergestellten Dinge! Außer: bei einzelnen Fehlkäufen. Schreibt das dann am besten dazu oder kontaktiert mich im Zweifelsfall vorher. Wer regelmäßig Flohmarktware anbietet, darf auch gelegentlich mal auf kunsthandwerklich hergestellte Dinge hinweisen - auch hier ist es aber am besten, mich vorher anzusprechen. Ansonsten werden solche Anzeigen von mir kommentarlos und schnellstmöglich gelöscht und ggf. auch das Mitglied gesperrt.

Ein Unrechtbewusstsein scheint hier leider kaum existent zu sein - aber ich mache mir die viele Arbeit mit den Windelseiten nicht, damit jemand anders damit Geld verdient.  Als Argument wird mir häufig gesagt, man hätte ja durch die angebotenen Dingen kaum Gewinn - genau dasselbe gilt aber für meine Arbeit hier mit der Webseite genau so!

Selbstverständlich kann jeder die Möglichkeit bekommen, gewerbliche Anzeigen zu schreiben:

Gewerbliche Anzeigen

Gewerblich heißt nicht, dass Ihr ein Gewerbe haben müsst, um solche Anzeigen zu schreiben. Sondern hier hinein gehören alle Angebote, mit deren Hilfe Ihr Geld verdienen möchtet. Also generell einfach Dinge, die ausschließlich für den Verkauf hergestellt oder beschafft wurden. Oder auch Mitteilungen über Sonderangebote, Restposten, Neuerungen, Firmenurlaub, ...

Gewerbliche Anzeigen werden über ein gesondertes Eingabeformular mit gesonderten Login-Daten eingeben und stehen dann bei der Flohmarktübersicht immer an erster Stelle.

Um eine Anzeige schreiben zu können, müsst Ihr Euch in die Bezugsadressenliste eingetragen haben und als Werbepartner der Windelseiten registriert werden (was ab 30 Euro / Jahr möglich ist). 

Privaten Eintrag schreiben

Bilder anzeigen:
Ihr könnt keine Bilder von Eurer Festplatte auf den Windelseiten-Server laden. Alle Bilder, die Ihr anzeigen lassen möchtet, müssen also bereits im Internet abgelegt sein. Wenn Ihr keinen eigenen Server- Platz zur Verfügung habt, bieten sich Bilderdienste an, z.B. http://picasa.google.com/, abload.de.
Anschliessend könnt Ihr entweder die Web-Adressen eines einzelnen Bildes bei "Bild-URL" eintragen, dann wird dieses Bild direkt in Eurem Beitrag mit angezeigt. Oder Ihr gebt die Adresse eines gesammten Albums bei "Link-URL" an. Dann erscheint in Eurem Beitrag ein Link auf dieses Album, den der Leser zunächst anklicken muss.
Weitere Bilder könnt im gleichen Eintrag anzeigen lassen, indem Ihr die "Ergänzung schreiben"-Funktion nutzt.

Bild-URL:
Adresse eines Bildes, was bei Deinem Beitrag direkt angezeigt werden soll. Das Bild muss bereits im Internet abgelegt sein. Der Besitzer (wenn Du es nicht selbst bist), muss damit einverstanden sein, dass das Bild hier angezeigt wird.

Link-URL:
Hier kann eine Internetseite (oder ein Bild) verlinkt werden. Einfach die Adresszeile des Browsers kopieren.

Beschreibung:
Beschreibe Deine angebotenen Dinge bitte möglichst ehrlich und denke auch schon an die voraussichtlichen Versandkosten.

Email:
Der Interessent muss Dich erreichen können! Deshalb solltest Du entweder hier eine korrekte Email-Adresse angeben, oder z.B. im Text Deine Telefonnummer.

Privaten Eintrag bearbeiten und verwalten

Verwalten:
Ihr findet eine Übersichtsliste Eurer aktuellen und abgelaufenen Flohmarkteinträge unter Eurem Profil. Dafür müsst Ihr eingeloggt sein.

Löschen oder Ändern:
Wenn Ihr eingeloggt seit, erscheint bei jedem Eurer Flohmarktbeiträge oben ein Button, über den Ihr die Möglichkeit habt, den Eintrag zu ändern oder komplett zu löschen. Ausserdem könnt Ihr die "Ergänzung schreiben"-Funktion in jedem Flohmarkteintrag nutzen, um noch Informationen loszuwerden oder weitere Bilder anzuzeigen.

Einträge neu einstellen:
Wenn nach den vier Wochen Frist Euer Eintrag nicht mehr angezeigt wird, aber immer noch aktuell ist, könnt Ihr Ihn wieder neu aktivieren (über den entsprechenden Button oben im Flohmarkteintrag). Er erhält dann das aktuelle Datum und erscheint wieder am Anfang der Liste.

Javascript aktivieren

Die E-Mail-Adressen der Verkäufer werden innerhalt der Einträge über JavaScript ausgegeben. Dies dient zum Schutz der Verkäufer, deren Adressen so nicht ganz so leicht von Spambots gelesen und gesammelt werden können. Wenn JavaScript ausgeschaltet ist, könnt Ihr deshalb die Adresse nicht lesen. Javascript ist nicht nicht gefährlich. Das Einschalten kann folgendermaßen erfolgen:

Beim Firefox:
Im oberen Menu auf "Extras" -> "Einstellungen" -> Haken bei JavaScript setzen

Beim Internet-Explorer:
Im oberen Menu auf "Extras" -> "Internetoptionen" -> "Sicherheit" -> auf den großen grünen Haken klicken um die Windelseiten zu den "vertrauenswürdigen Sites" hinzuzufügen.