"Größenfrage Vivobar.foot "

StartseiteForum › "Größenfrage Vivobar.foot "
Startseite Navigation
EinloggenRegistrieren

Anonym schrieb am 15.12.2018 05:28

Größenfrage Vivobar.foot

Hallo ihr Lieben,
meine alten Schuhe sind nun so durch, dass ich neue kaufen muss. Ich liebäugle mit den Gobi Hl 2.0 von Vivobar*foot (schwarzes Leder). Bei einem Händler stand, sie fallen „normal“ aus und ich soll meine übliche Größe kaufen. Der Größenabgleich auf der Herstellerseite ergibt aber ne 42. ich trage sonst 39/40. Was denn nun?
hat jemand hier die Schuhe und kann was zur Größe sagen?(oder auch sonst was zum Schuh ;)
LG Nelgoli

Antworten

munkes (Profil) schrieb am 15.12.2018 06:50

Sehr komisch. Ich hab die Gobi in flach, trage normal 40 und mir reichte da ne 39.

Möwe (Profil) schrieb am 15.12.2018 08:21

Ich kann dazu nur beitragen, dass die Schuhe der Marke mit leider gar nicht passen, da ich genau zwischen den Größen stehe. Von der Sache her fallen sie aber normal bis leicht knapp aus, würde ich sagen.

Anonym schrieb am 15.12.2018 09:02

Danke, nun brauch ich aber noch ne 3. Meinung, damit ich demokratisch entscheiden kann, ob eher 39 oder 40 :)
Oder ich suche einen Anbieter mit kostenlosem rückversand und bestell beide..man glaubt es kaum, aber ist meine erste online-Bekleidungsbestellung für mich. Fühl mich grad ein bisschen doof :D

Anonym schrieb am 15.12.2018 09:02

LG Nelgoli :)

munkes (Profil) schrieb am 15.12.2018 09:36

Pass auf. Ich Messe meinen Fuß. Moment

munkes (Profil) schrieb am 15.12.2018 09:41

25 cm von Großzehe bis Ferse.
Ich trage wie gesagt sonst 40, außer bei Ballerinas, da reicht 39 .
Den flachen Gobi hab ich in 39 und in 40 hab ich ihn zurück geschickt, der war viel zu locker.

Anonym schrieb am 15.12.2018 10:09

Danke Munkes, das hilft mir. Erstaunlicherweise ist 25,2 die 41 bei Viva. Mein Fuß misst 25,3 (morgens, abends waren es mehr :) dann versuche ich mal die 40 und vllt. etwas dickere Socken im Winter.
LG Nelgoli

munkes (Profil) schrieb am 15.12.2018 10:36

Oh klar! Da hast du vollkommen Recht! Wintersocken gar nicht bedacht. Hab in den flachen natürlich nur dünne Baumwollsocken an.
Oh ich hätte auch gern die hohen, aber grad mag ich mir die irgendwie nicht gönnen wegen Baby und so.

Anonym schrieb am 30.12.2018 18:36

Wollte mal Rückmeldung geben, falls mal jemand anderes vor der Entscheidung steht, und noch was fragen:
Also die Schuhe fallen geräumig aus. Ohne dicke Socken hätte ich auch eher die 39 genommen, aber mit Wollsocken passt die 40 gut u der Fuß kann sich noch gut bewegen. Zum laufen sehr bequem, aber am Spielplatz darf ich nicht stehen bleiben :) sonst wird’s schon kalt.
Mein Mann wäre auch angetan, zweifelt aber an der Langlebigkeit der dünnen Sohle. Und ganz sicher ist er sich auch nicht, dass da nix spitzes durchstößt. Ist mir mit den barfußsandalen im Sommer nie passiert. Hat da jemand schlechte Erfahrungen? Und wie lange hält die Sohle? Kann man die reparieren lassen, wenn sie mal abgelaufen ist?
Danke für eure Hilfe auch abseits der Windeln :-)
LG Nelgoli

ChristineT (Profil) schrieb am 05.01.2019 21:45

@ Nelgoli: Mein Mann hat seit zwei Jahren die Wanderschuhe von Vivo.barefoot und geht damit über Stock und Stein. Abgelaufen ist die Sohle bis jetzt noch nicht. An der Seite hatte sie sich mal etwas abgelöst, das konnte er für weniger als 10 Euro kleben lassen.